Freitag, 28. März 2014

13. lange Lesenacht mit Ankas Geblubber


Nach langer Zeit gibt es endlich wieder eine Lesenacht mit Anka :)
Beginn ist um 21 Uhr

Wer interesse hat kann auf Ankas Blog mitmachen oder bei FB.


1. Aufgabe ~ 21:00 Uhr
Wie sollte es auch anders sein!? Mit dieser Frage MUSS ich einfach meine Lesenächte beginnen, ich bin einfach viel zu neugierig: 
Mit welchem Buch startet ihr in die heutige Lesenacht? 
Ist es eure aktuelle Lektüre oder beginnt ihr ein ganz neues Buch? 
Was könnt ihr uns vorab über eure Wahl sagen (bisheriger Eindruck, Erwartungen,...)?
Ich lese heute von Eva Berberich  "Das Glück ist eine Katze".
Ich bin auf Seite 30 und bisher gefällt es mir sehr gut :)

 
2. Aufgabe ~ 22:00 Uhr
Stellt euch vor, einer eurer aktuellen Protagonisten (ihr dürft wählen!) klopft morgen an eure Tür und fragt, ob er die nächsten 24 Stunden mit euch verbringen darf. Wer hat geklopft und was unternehmt ihr?

Vor meiner Tür würde Schlumpel stehen und mich freundlich anschnurren.
Ich würde mit ihr spielen und einen Spaziergang mit ihr machen. Sie füttern und abends auf der Couch mit ihr schmusen. 

Zwischenstand:
Ein Plausch mit dem Mädel aus dem Nachbarzimmer hat mich etwas abgelenkt :)
Mein Buch ist sooo toll, die Katze Schlumpel ist so eine süße!
 
3. Aufgabe ~ 23:00 Uhr
In Anlehnung an die kleine Überraschung gleich: Was ist das Verrückteste, das ihr je erlebt habt? Oder anders: Was würdet ihr gern mal Verrücktes anstellen, wenn ihr nicht mit Konsequenzen rechnen müsstet?

Ich würde gerne einmal falsch auf die Autobahn fahren (natürlich ohne jemanden zu gefährden) oder bei unserem Nachbarn über die Mauer steigen und den armen Hund aus seinem Zwinger rausklauen und dafür einen Stoffhund hinterlassen

Zwischenstand:
Ich habe mich zwischenzeitlich ins Bett gelegt und lese da weiter.
Nur noch 30 Seiten, dann ist das tolle Bch zuende..
Meine Augen fangen leicht zu brennen an und ich werde müde.


4. Aufgabe ~ 0:00 Uhr 
Dann bleiben wir doch gleich beim Thema Bücherregale ~ Welcher Schatz in eurem Bücherregal hat für euch einen ganz besonderen Wert und warum? 
Welches Buch würdet ihr selbst für 1.000 Euro nicht mehr hergeben?

Ich bin ein riesen Fan von Kathy Reichs und habe mittlerweile (bis auf die letzten beiden) alle Temperance Brennan Bücher, die sie geschrieben hat.
Meine Kathy Reichs Büchersammlung würde ich nicht mehr hergeben.


Ich wollte bis 1 Uhr wach bleiben, schaff es aber nicht. Ich bin soooo müde. 
Ich habe aber mein Buch zuende gelesen und 110 Seiten geschafft :)
Danke liebe Anka für die tolle Lesenacht!
Euch noch viel Spaß beim lesen und schlaft dann gut!

Kommentare:

  1. So eine Lesenacht klingt interessant und voller Spaß :D Leider konnte ich zeitlich nicht daran teilnehmen, aber ich hoffe, ich schaffe es demnächst, dabei zu sein :)

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    ich habe Dich getaggt:
    http://literaturmaus.wordpress.com/2014/04/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen/#comment-681
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)