Freitag, 13. Dezember 2013

schwarze Freitags-Lesenacht




Und genau heute war eine Weihnachtsfeier, kann nun erst um 22 Uhr dazukommen :(
Aber besser spät als gar nicht :)

So, was lese ich denn jetzt? Mein aktuelles Buch passt ja gar nicht zum Thema..
Ah hab was gefunden :)





20 Uhr 
Frage von Janine: Fangen wir ganz einfach an, wo lest ihr denn?

Frage von Petra: Wie ist das bei euch, macht ihr regelmäßig bei Lesechallenges mit? Oder ist das gar deine Premiere?...
Ich lese wie immer am Schreibtisch vorm PC wenn eine Lesenacht ist,, wechsel aber ab und an auf die Couch, wenn sich eins unserer Fellknäuel beschwert Ich mache regelmäßig selber Lesechallenges, mache aber auch gerne bei anderen mit
 
21 Uhr
Frage von Janine: Genau in diesem Moment, wo seid ihr im Buch oder wer seid ihr?

Frage von Petra: Der Inhalt ist das wichtigste an einem Buch. Nun erzähle uns doch mal in 5 Wörtern wie das Cover des Buches aussieht.

Irgendwo in Deutschland, im Besprechungsraum eines Softwareentwicklers bei Bettina Gerk, die gerade ihre tote Kollegin gefunden hat.

Das Cover: blau, schwarz, weiß, auffällig, broschiert

22 Uhr
Frage von Janine: Nun seid ihr ja schon etwas in eurem Buch fortgeschritten. Gibt es jemanden, vor dem es euch gruselt, den ihr gar nicht leiden könnt oder wisst ihr gar euren Mörder schon?
 

Frage von Petra: Wie verläuft eure Geschichte? Was ist vorhersebar, oder hattet ihr den richtigen Riecher? Oder verlief die Geschichte bis jetzt so das du gar nicht damit gerechnet hast?

Ich habe das Buch grad erst angefangen, kann also noch nicht sagen wen ich nicht leiden kann oder wie die Geschichte verläuft :(

Zwischenstand:
Mein Buch ist echt spannend! Habe schon 60 Seiten verschlungen..

23 Uhr 
Frage von Janine: Da es schon spät ist, eine ganz einfach Frage. Wie viele Seiten habt ihr bisher geschafft?
Frage von Petra: Über welchen Zeitraum erstrecken sich eure Bücher und wo (Stadt, Land, Jahrzehnt) spielt es?
Ich habe bisher 60 Seiten gelesen.
Die Geschichte spielt in Deutschland, nähe Koblenz, im Jahr 2013 und momentan ist es in einem Zeitraum von 48 Stunden.

Zwischenstand: 
Das Buch ist echt fesselnd und ich komme gut voran. 
Leider sind die Salzstangen leer, aber dann müssen eben Kekse dran glauben :) 

0 Uhr
Frage von Janine: Geisterstunde, wen gruselt es denn so richtig? Hattet ihr bisher eine Lieblingsstelle im Buch und wenn ja, welche?
Frage von Petra: Welchen Satz, hast du gerade als letztes gelesen und wer hat ihn gegebenenfalls gesprochen?
Gruseln in dem Sinne nicht, aber ich finde es schon beängstigend wenn ich mir die Situation aus meinem Buch in real vorstelle.
Jemand wählt mich zufällig aus und fängt an mein Leben zu zerstören, schon erschreckend oder?
Der letzte Satz: "Ehrlich gesagt bin ich mir da nicht mehr so sicher." 
Der Satz wurde von Anke Bukowski, der Frau von Dirk, dem Protagonisten, gesprochen. Die beiden befinden sich gerade in einer Ehekrise, da der Stalker nun versucht, Dirk´s Ehe zu zerstören. 

1 Uhr ~ Letzte Frage
Frage von Janine: Nun die letzte Frage für unseren ersten gemeinsamen Abend. Hat euch der Themenabend Spaß gemacht und sollen wir sowas nochmal wiederholen? Wie ist eure Meinung zu eurem Buch, was ihr gelesen habt?
 
Frage von Petra: Es ist spät und ihr habt uns bis hierher begleitet, lest ihr noch ein wenig weiter oder werdet ihr das Buch zur Seite legen und euch ins Land der Träume verabschieden?

Ich fand den Themenabend toll und ich freue mich auf eine Wiederholung!
Mein Buch ist super, sehr spannend!
Ich werde noch weiterlesen, da ich eh noch wach bleiben muss :)


Nun ist es 2:53 und ich beende die Lesenacht nun, bin eh als einzige noch lesend. Musste ja die 2 Stunden noch aufholen *grins*
Ich habe insgesamt 244 Seiten gelesen.

Ich fand die Lesenacht richtig klasse und freue mich auf die nächste!
Gute Nacht ihr lieben!
Euere Eva 

Kommentare:

  1. Schön das du dabei bist! Ich hoffe es gefällt dir.

    LG, P

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva, schön, dass du dabei bist uns sorry, dass du wegen uns dein schönes rosa-weiße Buch aufgeben musstest. Aber bisher klingt dein Buch so spannden, dass ich mir das wohl ausleihen werde von dir.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)