Montag, 5. Januar 2015

Mein Bücherrückblick 2014

Huhu ihr treuen Leser,

2014 war ein turbulentes Jahr und auch meine Bücherauswahl war bunt und spannend!

gelesene Bücher: 106
abgebrochene Bücher: 2

gelesene Seiten: 34.168


Es war schwierig sich jeweils für ein Buch pro Genre zu entscheiden, denn ich hab soooviele gute Bücher 2014 gelesen!

Mein SuB ist 2014 schon fast explodiert und ich gehe ins neue Jahr wieder mit einem mega SuB :D

Ich habe 2014 viele neue Menschen kennengelernt die genauso gerne lesen wie ich und ich habe viele Tipps und Anregungen für neue Bücher bekommen.
Ich danke euch! :)

Mein erster Besuch der Leipziger Buchmesse war sehr anstrengend, aber auch spannend und einfach toll!

Es gab viele Lesenächte, Leseabende, Gewinnspiele und Aktionen im Jahr 2014 (nicht nur bei mir) und ich hoffe das neue Jahr wird wieder genauso bunt und schön mit vielen Überraschungen!



Bestes Buch
im Bereich...


Roman

Paul Hille ~ Die letzte Autopsie
Ich habe noch nie ein so peotisches Buch gelesen. Es hat mich sehr berührt.

Diese Autopsie ist anders, weiß Paul. Die Leiche, die da vor ihm liegt, ist nicht nur ein weiterer lebloser Körper, gehört nicht zum Tagesgeschäft, das der Sektionsassistent zwar mit professioneller Sorgfalt, aber auch mit der notwendigen Distanz erledigt.
Einem starken inneren Antrieb folgend, übertritt Paul die zur Ausübung seines Berufes unbedingt gebotene Grenze und lässt sich emotional auf die tote Frau ein und all die verbotenen Fragen zu: Was war es, das sie ausgemacht hat? Welches Parfum, welche Schuhe sie wohl heute getragen, welcher Lippenstift ihr gestanden hätte?





 
Tiere  

Erin Hunter ~ Warrior Cats Band 1: In der Wildnis
Da ich Katzen liebe, ist diese Reihe ein Muss :) Der 1. Band der Reihe ist toll!


Jenseits der Menschen, tief verborgen im Wald, leben die ungezähmten Katzen in Clans zusammen.
Der Hauskater Sammy hat seine Zweibeiner verlassen, um sich dem DonnerClan anzuschließen. Er genießt das wilde Leben des Waldes in vollen Zügen, lernt zu jagen, seine Instinkte zu gebrauchen und seine Feinde zu riechen.
Das Leben im Wald stellt ihn immer wieder auf die Probe, denn der Platz ist eng, das Futter knapp. Blaustern, die Königin des DonnerClans, hat Zweifel, ob es der Clan schaffen wird, bis zur Blattfrische zu überleben. So kommt die Zeit, in der sich Sammy, der nun den Namen Feuerpfote trägt, beweisen muss …




Thriller 

Wulf Dorn ~ Trigger
Das Buch hat mich fasziniert, es ist mega spannend und total psycho :)


Der Fall einer misshandelten Patientin wird für die Psychiaterin Ellen Roth zum Alptraum:
Die Frau behauptet, vom Schwarzen Mann verfolgt zu werden. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Bei ihren Nachforschungen wird auch Ellen zum Ziel des Unbekannten.
Er zwingt sie zu einer makaberen Schnitzeljagd um ihr Leben und um das ihrer Patientin. Für Ellen beginnt ein verzweifelter Kampf, bei dem sie niemandem mehr trauen kann.
Immer tiefer gerät die Psychiaterin in ein Labyrinth aus Angst, Gewalt und Paranoia. Und das Ultimatum läuft …






Fantasy 

 James Frey ~ Endgame
Ich hatte viel von diesem Buch gehört und es hat mich gefesselt!

ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler.
Nur einer kommt durch. Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen! Jeder der Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählten entschlüsseln müssen und die sie schließlich an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Dort stehen sie ihren Gegnern zum ersten Mal gegenüber. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Die Spieler müssen zu allem bereit sein.
Wird Arroganz Bescheidenheit schlagen? Klugheit Stärke übertreffen? Wird Gnadenlosigkeit am Ende siegen? Schönheit von Nutzen sein? Muss man ein guter Mensch sein, um zu überleben? ENDGAME wird es zeigen. Aber nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Und nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird.


Dystophie  

Kierra Cass ~ Selection
Eines der tollsten Bücher die ich je gelesen habe!


 
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt.
Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis?
Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?




Kinder und Jugendbuch

Bettina Belitz ~ Luzie & Leander - verflucht himmlisch 
Ich habe mich so weggelacht bei diesem Buch! Es ist lustig, aber auch spannend und was fürs Herz


 Luzie Morgenroth und Leander von Cherubin kommen blendend miteinander aus – wenn Luzie nicht gerade ihren Lieblingssport Parkour betreibt.
Denn Leanders Job als unsichtbarer Wächter ist es, Luzie zu beschützen, ohne dass sie es bemerkt. Keine leichte Aufgabe bei einem Mädchen, das lieber mit Jungs über die Dächer klettert und auf Geländern balanciert, als zu Hause zu sitzen oder zum Ballett zu gehen.
Eines Tages hat Leander genug. Er tritt in Streik – und ahnt nicht, dass damit die Probleme erst beginnen.






Am meisten berührt


Anna Seidl ~ Es wird keine Helden geben
Dieses Buch hat mich sehr bewegt, geschockt und sehr nachdenklich gemacht 


Berührend, fesselnd, unfassbar:
Wenn nichts mehr ist, wie es war.
Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst.
Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen.
Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den ständig wiederkehrenden Albträumen überhaupt noch einen Sinn hat. Waren sie und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe?


Liebe 


Carina Bartsch ~  Kirschroter Sommer/Türkisgrüner Winter
Ein Geschichte die die Gemüter spaltet, entweder man liebt diese Bücher oder hasst sie :) Ich finde sie romantisch, zum lachen und zum wahnsinnig werden! :)

Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?



Horror

 
Graham Masterton ~ Irre Seelen
Mein erstes Horrorbuch und es ist definitiv nichts für schwache Nerven! Total psycho, aber spannend! :)


Die alte aufgegebene Irrenanstalt im Wald ist nicht verlassen.
Oh nein. In den Wänden wimmelt es vor ... vor Wahnsinn?
Jack Reed stößt im Wald von Wisconsin auf ein verlassenes Gebäude, das einst eine bekannte Heilanstalt war.
Vor fast 60 Jahren wurde sie aus düsteren Gründen aufgegeben.
Jack will das alte Haus sanieren, um dort ein Ferienhotel zu eröffnen.
Doch es beherbergt gefährliche Geheimnisse: 135 geisteskranke Patienten verschwanden mithilfe von Druiden-Magie »in die Wände« - und dort leben sie noch immer.
Nun hält sie nichts mehr auf ...
Angeführt von dem bösartigen Quintus kidnappen sie Jacks kleinen Sohn und fordern die Rückkehr des Priesters, der sie damals einfing ...





 



Kommentare:

  1. Huhu :)

    tolle Bücher hast du da im Jahr 2014 gelesen. Einige davon liegen noch auf meinem SuB.
    Endgame fand ich auch so toll :))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Auswal. Mich sprechen da einige direkt an und ich muss mal überlegen, das ein oder andere Buch auf meinenWunschzettel zu tun :)
    Liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)